PROGRAMM 06-2019
PREISE 06-2019
LANDKARTE 06-2019
ANMELDUNG 06-2019
PDF PROGRAMM 06-2019
KLIMA LA SERENA

PROGRAMM 06-2019

Termin: 25.06. - 04.07.2019

Peru - Chile Sonnenfinsternis-Reise:

Cusco – Machu Picchu – Lima - Santiago – Anden - Valparaiso - La Serena (Sonnenfinsternis)

1. Tag - Di. 25. 06. – Ankunft in Cusco
Nach Ihrem Nachtflug nach Peru (über Lima nach Cusco) Check in im Hotel in Cusco. Wir genießen einen Brunch im Hotel vor einer geführten Tour durch Cusco. Wir entdecken die Höhepunkte der Stadt, wie den Koricancha-Tempel (Sonnentempel), das Künstlerviertel Boha, wo berühmte Künstler Ateliers haben, und die Kathedrale mit ihren prächtigen Kapellen und barocken Altären. Schließlich erreichen wir den Hauptplatz, ein Juwel kolonialer Architektur, umgeben von Truhen und bearbeiteten Balkonen alter Inka-Paläste und kolonialer Herrenhäuser. Cusco ist das glitzernde Herz des Inka-Reiches und wir werden in der Lage sein, eine erstaunliche Reihe von antiken Überresten zu sehen, neben bemerkenswerten Restaurants, versteckten Märkten und Geschäften voller handgewebter Textilien.
Am späten Nachmittag machen wir den kurzen Transfer zum Cusco Planetarium unter der Leitung von Professor Erwin Salazar. Dies ist ein kulturelles Interpretationszentrum der Inka-Astronomie, ein Planetarium des südlichen Himmels und auch ein Amateur-Observatorium, alle umgeben von einer unglaublichen natürlichen Umgebung. Der Astronom, Astrofotograf und Fernsehmoderator Pete Lawrence wird uns begleiten, um uns durch den dunklen Himmel zu führen. Danach genießen wir einige lokale Snacks, bevor wir zum Hotel zurückkehren.
Inklusive: Brunch und Abendsnack

2. Tag Mi. 26. 06.: Heiliges Tal von Urubamba, Pisac, Maras, Moray & Ollantaytambo
Wir fahren in das Heilige Tal von Urubamba. Wir besuchen die Ruinen und das Dorf Pisac und den lokalen landwirtschaftlichen Markt, auf dem Handwerker aus der ganzen Region zusammenkommen, um ihre Produkte zu verkaufen. Dann geht es weiter nach Maras, dem wichtigsten Salzproduktionszentrum seit Inka-Zeiten - einaußergewöhnliches Schauspiel der terrassierten weißen Salzminen.
In geringer Entfernung, in Richtung Westen, sind die kreisförmigen Terrassen von Moray, die von den Inkas gebaut wurden, um verschiedene Mikroklimas für landwirtschaftliche Zwecke zu schaffen.
Wir halten in einem ländlichen Restaurant zum Mittagessen und fahren weiter zum Dorf Ollantaytambo mit seiner Festung, die während des Inkareichs erbaut wurde und eine exzellente Auswahl an Militärarchitektur darstellt. Wir übernachten in Ollantaytambo.
Inklusive: Frühstück und Mittagessen

3. Tag – Do. 27. 06.: Machu Picchu & Aguas Calientes
Wir fahren mit dem Zug von Ollantaytambo nach Aguas Calientes. Von hier aus bringen uns Shuttlebusse in die heilige Stadt Machu Picchu. Diese kurze Reise bietet einige faszinierende Ausblicke, mit einer Reihe von großen Kurven durch einen Berg mit Dschungel-Eigenschaften.
Wir genießen eine Führung durch die Highlights und wichtigsten Teile der wunderschönen Inka-Stadt, Machu Picchu, bevor wir etwas Zeit haben, um das Gelände selbst zu erkunden.
Shuttle-Minibusse bringen uns zum Mittagessen zurück nach Aguas Calientes und später steigen wir in den Zug zurück nach Ollantaytambo, dann weiter mit einem letzten Bustransfer zurück zu unserem Hotel in Cusco.
Inklusive: Frühstück und Mittagessen

4. Tag – Fr. 28. 06.: Lima
Wir fahren zum Flughafen für unseren Flug nach Lima. Nach der Ankunft genießen wir eine Stadtführung durch Lima, vorbei an herausragenden Monumenten wie dem Regierungspalast, der Kathedrale an der Plaza Mayor und dem San Francisco Convent. Wir besuchen auch das Larco Museum, das seit 1926 die weltweit größte private Sammlung präkolumbischer Kunst mit einer einzigartigen Auswahl an erotischen Töpferwaren, echten und reichen Juwelen aus Gold, Silber und Halbedelsteinen besitzt. Das Museum beherbergt 45000 Keramikstücke sowie Mumien und Paracas-Textilien.
Die Stadtrundfahrt beinhaltet ein typisches Mittagessen und endet im Stadtteil Miraflores, der einen herrlichen Blick auf den Pazifischen Ozean bietet. Wir checken dann in unser Hotel ein.
Inklusive: Frühstück und Mittagessen

5. Tag – Sa. 29. 06.: Santiago
Wir fahren zum Flughafen für unseren Flug nach Santiago, wo wir unseren Tourmanager treffen. Danach fahren wir in unser Hotel, der Rest des Tages steht zur freien Verfügung, bevor wir gemeinsam im Hotel zu Abend essen.
Inklusive: Frühstück und Abendessen

6. Tag – So. 30. 06.: Anden
Wir fahren zu unserem Ausflug in das Herz der Anden und bewundern den Panoramablick auf Santiago auf dem Weg nach oben. Wir genießen ein spätes Mittagessen in den modernen Skigebieten von Valle Nevado mit seinen schönen Panoramen. Das Gebiet befindet sich 65 km von Santiago entfernt, vor dem Cerro el Plomo, dem größten Gipfel auf 5.424 m, der von den Inkas als Zeremonienstätte genutzt wurde und an klaren Tagen von Santiago aus zu sehen ist.
Inklusive: Frühstück und Mittagessen

7. Tag – Mo. 01. 07.: Casablanca Valley & Valparaíso
Unser Ganztagesausflug führt uns ins Casablanca-Tal, mit einem Zwischenstopp in einem Weinberg für einen Besuch und eine Weinprobe, und Valparaíso inklusive Mittagessen in einem lokalen Restaurant.
Valparaíso ist ein Stadthafen, der 100 km von Santiago entfernt liegt. Auf unserem Weg zur Küste genießen wir die abwechslungsreiche Landschaft und Vegetation der Täler Curacaví und Casablanca. Das Casablanca-Tal mit mehr als 4.000 Hektar Rebfläche ist eines der besten Anbaugebiete für Neuweine in Chile und gilt weltweit als eines der Premiumgebiete für die Herstellung von Weißweinen. Heute, zusätzlich zu den traditionellen Trauben, Chardonnay und Sauvignon Blanc, wurden die interessanten Sorten von Merlot und Pinot Noir hinzugefügt.
Die Ankunft in Valparaíso bietet ein erstaunliches farbenfrohes Schauspiel von Häusern, die fast von den Hügeln hängen, die den wichtigsten chilenischen Handelshafen schützen; ein natürliches Amphitheater mit Blick auf den Pazifischen Ozean. Valparaíso wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt; Anerkennung, dass die Stadt für ihre historischen, künstlerischen, kulturellen, ästhetischen, archäologischen und anthropologischen Qualitäten von Wert ist. Neben einigen Hügeln wie Concepción, Alegre, Artillería, Barón und Cordillera sind die traditionellen Standseilbahnen nicht nur attraktiv als öffentliche Verkehrsmittel, sondern auch als Aussichtspunkte, von denen aus wir diese erstaunliche Stadt in ihrer ganzen Pracht bewundern können.
Zurück in unserem Hotel in Santiago am Abend genießen wir eine Pre-Eclipse-Präsentation mit Pete Lawrence und Will Gater, die Ratschläge, Informationen und Anleitungen zur kommenden Finsternis geben werden.
Inklusive: Frühstück und Mittagessen

8. Tag – Di. 02. 07.: SONNENFINSTERNIS
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen zu unserem privaten Charterflug von Santiago nach La Serena.
Der Flug dauert ungefähr eine Stunde und bei der Ankunft treffen wir unseren Bus und fahren zum Beobachtungsplatz rund 60 km nördlich, nahe bzw. auf der Zentrallinie. Es wird genügend Zeit geben, um Ihren eigenen Platz zu finden und die Ausrüstungen vorzubereiten. Wir genießen ein Mittagessen vor Ort, der mit Sitzgelegenheiten und Toiletten ausgestattet ist.
Sobald wir die Sonnenfinsternis gesehen haben, können wir ein Glas Sekt genießen und dann zurück nach La Serena fahren und unser eigenes Charterflugzeug nach Santiago besteigen.
Zurück im Hotel genießen wir ein kaltes Buffet und fahren mit unseren Feierlichkeiten fort.
Inklusive: Frühstück, Mittagssnack und kaltes Abendbuffet

9. Tag – Mi. 03. 07.: Santiago
Heute Morgen genießen wir eine unterhaltsame Post-Eclipse-Präsentation mit Pete Lawrence und Will Gater, die uns auch die Möglichkeit gibt, unsere Eclipse-Erfahrungen mit unseren Mitreisenden zu teilen. Wir haben dann etwas Zeit zur freien Verfügung.

Am Nachmittag genießen wir einen Ausflug zum Pailalen Observatorium. Hier haben wir das Vergnügen, die Sterne von einer großen Terrasse fernab von Lichtverschmutzung in privilegierter natürlicher Umgebung zu beobachten, gefolgt von einem Abendessen. Es besteht auch die Möglichkeit direkter astronomischer Beobachtungen mit Teleskopen in Abhängigkeit von den Wetterbedingungen. Wir kehren am späten Abend ins Hotel zurück.
Inklusive: Frühstück und Abendessen

10. Tag – Do. 04. 07.: Abreise
Nach unserem letzten Frühstück im Hotel genießen wir einige Zeit in Ruhe, bevor wir zum Flughafen nach Santiago fahren, zu unserem Nachtflug zurück nach Deutschland.
Inklusive: Frühstück

Unterkünfte:

Wir übernachten in einer Auswahl an komfortablen Hotels während unserer Erkundungstouren durch Peru und Chile, wie dem Hotel San Agustin Internacional in Cusco, dem Hotel Pakaritampu Lodge in Ollantaytambo, dem Hotel Casa Andina Select in Lima und dem Hotel Plaza San Francisco in Santiago. Alle Hotels verfügen über Zimmer mit Bad und hauseigene Bar und Restaurant.

Inklusive:

  • Inlandsflüge von Cusco nach Lima und von Lima nach Santiago
  • Flughafensteuern und Freigepäck (ein Stück aufgegebenes Gepäck pro Person)
  • Flughafentransfer in Peru und Chile wie beschrieben
  • 9 Übernachtungen mit Frühstück in unseren ausgewählten Hotels
  • 1 Brunch, 6 Mittagessen, 1 Snack am Abend, 1 kaltes Abendbuffet und 2 Abendessen
  • Ausflüge in das Planetarium von Cusco, das Heilige Tal von Urubamba, Pisac, Maras, Moray, Ollantaytambo, Aguas Calientes, Machu Picchu, die Anden, das Casablanca Tal, das Valparaíso & Pailalen Observatorium
  • Charterflug hin und zurück von Santiago nach La Serena und Transfer zum Finsternis-Gelände
  • Englischsprachige Guides auf allen Exkursionen
  • Finsternis Beobachtung mit einem feierlichen Glas Sekt
  • Prä- und Postfinsternis-Präsentationen mit Pete Lawrence und Will Gater
  • Geführte Tour durch Cusco und Lima
  • Cusco Planetarium Besuch unter der Leitung von Professor Erwin Salazar, mit der Anleitung von Pete Lawrence
  • Geführter Besuch im Heiligen Tal von Urubamba
  • Geführte Besichtigung von Machu Picchu
  • Weingutbesuch und Verkostung im Casablanca Valley
  • Die Tour wird vom Astronomen Pete Lawrence begleitet

 

Nicht enthalten:

  • Trinkgelder
  • Nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Reiseversicherung
  • Dienstleistungen, die nicht im Programm erwähnt werden
  • Ankunftstransfer
  • Internationale Flüge

 

aktualisiert 12.02.2018

PREISE 06-2019

Reiseangebot 06 - 2019

CUSCO, PERU - SANTIAGO, CHILE

 

Preise und Konditionen:

Termin: 25.06. - 04.07.2019

10-Tage-Sofi-Reise (ab Cusco, Peru / bis Santiago, CHILE)

Preis pro Person im DZ € 6.210.-

 

 

Zahlungs-Konditionen:
Nach Rechnungsstellung ist eine Anzahlung pro Person in Höhe von € 900,00 erforderlich (bei Stornierung keine Rückerstattung). Bei Flugbuchungen ist der Flugpreis sofort fällig und wird nach Bezahlung gebucht.
Die Restzahlung bis 01.03.2019.
Ihre Buchung ist erst abgeschlossen, wenn wir die komplette Zahlung erhalten haben.

Wichtiger Hinweis:
Preiserhöhungen die auf Grund von Wechselkursschwankungen auftreten und Änderungen bei den Treibstoffzuschlägen der Flüge sind vorbehalten und können auch nach Buchung an die Kunden weitergegeben werden.

Reisedokumente, Visum:
Deutsche Staatsangehörige benötigen für CHILE einen Reisepass. Reisedokumente müssen mindestens sechs Monate nach Einreise gültig sein.

Visum
Deutsche Staatsangehörige benötigen kein Visum zur Einreise nach CHILE. Aktuelle Einreisebestimmungen bitte hier einsehen:
"Auswärtiges-Amt.de"

Reiseinformationen:
Um immer aktuelle Informationen über Ihr Reiseziel zu erfahren, bitten wir Sie, sich über das Auswärtige Amt unter dem link "Auswärtiges-Amt.de" zu informieren.

Gesundheitsdienst:
Ob Sie medizinische Vorsorge für Ihr Reiseziel treffen sollten, erfahren Sie ebenso immer aktuell über das Auswärtige Amt unter dem link "Auswärtiges-Amt.de"

Leistungsträger / Veranstalter:
Omega Breaks UK

 

aktualisiert 04/04/2018

ANMELDUNG 06-2019

10 Tage - SOFI - REISE 06 - 2019

25. Juni - 04. Juli 2019

 

Es steht eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung. Früh buchen ist deshalb unerlässlich.

Zur Anmeldung / Anfrage benutzen Sie bitte unser Online-Buchungsformular:

PDF PROGRAMM 06-2019

10 Tage - SOFI - REISE 06 - 2019

25. Juni - 04. Juli 2019

:: PDF-PROGRAMM 06-2019 download ::

KLIMA LA SERENA

KLIMA FÜR LA SERENA 146 m NN, Quelle WetterOnline

Sonnenfinsternis Reisen Rückblick

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.